Erbprinz offen für Diskussion über Rheinaufweitungen

Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein zeigt sich im Interview mit dem Volksblatt (Ausgabe vom 30. Dezember 2017) offen für eine Diskussion über die Rheinaufweitungen. Die Schwierigkeit werde sein, Flächen

Share
Gelungenes Rhy-Fäscht 2017

Das Rhy-Fäscht 2017 war wieder super. Hunderte sind gekommen, haben gespielt, sich gefreut, sogar den Reden zugehört. FL-Umweltministerin Dominique Gantenbein liess ausrichten, der Weg zu einem "befreiten Alpenrhein" sei steinig, aber es gelte nun Lösungen für die bestehenden Konflikte auszuarbeiten.

Share
Rhy-Fäscht und Rheinaufweitungen in der LieWo

In der LieWo vom Sonntag, 18. Juni 2017, erschien ein Artikel über das Rhy-Fäscht vom 25. Juni 2017 und über das Potenzial von Rheinaufweitungen in Liechtenstein. LieWo, 18. Juni 2017,

Share

Sonntag, 25. Juni, 10-18 Uhr: Das Rhy-Fäscht 2017 Das Rhyfäscht 2017 wird wieder ein grosses Fest für Familien und für Freundinnen und Freunde der Rheinaufweitungen. Um 13.30 Uhr gibt es

Share
Gewässerökologie an der Jagd- und Fischereimesse in Chur

Alle zwei Jahre. So der Rhythmus der Jagd- und Fischereimesse Chur, immer im Wechsel mit der Messe in Bern. Die Messe will Fischern, Jägern und Schützen einen jährlichen, nationalen Branchentreffpunkt

Share
Aufweitung des Rheins bei Balzers? – Ein Diskussionsbeitrag; Balzner Neujahrsblätter 2017

Heiner Schlegel und Monika Gstöhl zeigen in ihrem Beitrag auf, warum eine Rheinaufweitung bei Balzers für die Region von grossem Interesse ist. Sie beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln. “Die

Share
Liechtensteiner Stimmberechtigte klar für Rheinaufweitungen

Grosse Befriedigung für die WERKSTATT FAIRE ZUKUNFT Aufforderung an die Politik, die Rheinaufweitungen nun zu planen Zu den Aufweitungen des Alpenrheins sind im Jahre 2011 und 2015 Umfragen durchgeführt worden,

Share
TEC21 berichtet über Rheinaufweitungen

Die Schweizerische Bauzeitung TEC21 hat in ihrer Nummer 44/2016 den Hochwasserschutz am Alpenrhein als Schwerpunktthema behandelt.  “Die Geschichte des Rheintals ist eng mit dem Rhein verknüpft. Der Fluss prägte das

Share
Vorschau auf Meinungsumfrage-Resultate aus Liechtenstein

Radio Liechtenstein berichtet am 25. Oktober 2016 darüber, dass die Werkstatt Faire Zukunft eine repräsentative Umfrage in Auftrag gegeben hat. Die Trends zeigen, dass die Liechtensteiner Bevölkerung Aufweitungen des Alpenrheins

Share
18. September: LieWo-Artikel zu Naturschutz durch Rheinaufweitungen

In der aktuellen LieWo zeigt die Werkstatt Faire Zukunft (WFZ) den Nutzen von Rheinaufweitungen für die Natur auf. Beispiele anderer Flüsse zeigen: Hier betritt man kein Neuland. Das bestätigt auch

Share